MASTER CLASS CHORKOMPOSITION

Der Allgemeine Cäcilien-Verband für Deutschland (ACV) beteiligt sich an einem neuen bundesweiten Angebot, das die Komposition neuer geistlicher und liturgischer Chormusik für Laienchöre fördern soll. Dazu haben der ACV, das Erzbistum Köln und die Hochschule für Musik und Tanz Köln am Mittwoch, 25. April, die Einführung einer Master Class Chorkomposition vereinbart.

Mit dem neuen Angebot sollen Kirchenmusiker gezielt dazu befähigt werden, vokale Kompositionstechniken anzuwenden. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde vom Präsidenten des ACV, Monsignore Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider, vom Generalvikar des Erzbistums Köln, Dr. Dominik Meiering, sowie von Rektor Prof. Dr. Heinz Geuen und Kanzlerin Marion Steffen von der Hochschule für Musik und Tanz Köln unterzeichnet.

Die Master Class Chorkomposition soll erstmals im Herbst 2018 unter der künstlerischen Leitung eines international renommierten Komponisten stattfinden. Jeder der drei beteiligten Partner kann je zwei Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer benennen. Wer sich für das Angebot interessiert, kann sich unter anderem an den ACV oder auch an Prof. Richard Mailänder, Kirchenmusikdirektor des Erzbistums Köln, wenden.


hfmtk
Hochschule für Musik und Tanz Köln / Foto: Wikimedia Commons / Willy Horsch

Unbenannt-1
MASTER CLASS CHORKOMPOSITION Der Allgemeine Cäcilien-Verband für Deutschland (ACV) beteiligt sich an einem neuen bundesweiten Angebot, das die Komposition neuer geistlicher und liturgischer... mehr erfahren »
Fenster schließen

MASTER CLASS CHORKOMPOSITION

Der Allgemeine Cäcilien-Verband für Deutschland (ACV) beteiligt sich an einem neuen bundesweiten Angebot, das die Komposition neuer geistlicher und liturgischer Chormusik für Laienchöre fördern soll. Dazu haben der ACV, das Erzbistum Köln und die Hochschule für Musik und Tanz Köln am Mittwoch, 25. April, die Einführung einer Master Class Chorkomposition vereinbart.

Mit dem neuen Angebot sollen Kirchenmusiker gezielt dazu befähigt werden, vokale Kompositionstechniken anzuwenden. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde vom Präsidenten des ACV, Monsignore Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider, vom Generalvikar des Erzbistums Köln, Dr. Dominik Meiering, sowie von Rektor Prof. Dr. Heinz Geuen und Kanzlerin Marion Steffen von der Hochschule für Musik und Tanz Köln unterzeichnet.

Die Master Class Chorkomposition soll erstmals im Herbst 2018 unter der künstlerischen Leitung eines international renommierten Komponisten stattfinden. Jeder der drei beteiligten Partner kann je zwei Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer benennen. Wer sich für das Angebot interessiert, kann sich unter anderem an den ACV oder auch an Prof. Richard Mailänder, Kirchenmusikdirektor des Erzbistums Köln, wenden.


hfmtk
Hochschule für Musik und Tanz Köln / Foto: Wikimedia Commons / Willy Horsch

Unbenannt-1
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen