Public Relations für KirchenmusikerInnen

FALTBLATT Seminarreihe 2020


Selbstmanagement & Büroorganisation • Öffentlichkeitsarbeit & Printmedien • Kommunikation
Allrounder*innen gefragt: Betrachtet man die Anforderungsprofile von Kirchenmusiker*innen, so wird schnell klar, dass in der beruflichen Realität weit mehr als ein unmittelbar fachbezogenes Kompetenzspektrum benötigt wird. Musikalisches, künstlerisches und musikpädagogisches Know-how bilden hier nur die eine Seite der Medaille. Mehr denn je spielen heute auch sogenannte Soft Skills eine wichtige Rolle. Denn ohne ein hohes Maß an personalen, organisatorischen, kommunikativen und sozialen Kompetenzen sind die komplexen beruflichen Aufgaben innerhalb der Gemeinden und Gremien, insbesondere aber auch außerhalb der Kirchenmauern wohl kaum erfolgreich zu bewältigen.
Diese Seminarreihe zielt auf die spezifischen beruflichen Belange von Kirchenmusiker*innen. Sie lädt ein, unterstützende Werkzeuge und Strategien zur Gestaltung der vielfältigen Tätigkeitsfelder im Kontext von Musik und Kirche kennenzulernen und zu erproben, zu optimieren und zu vertiefen. Professionelle Organisation, strukturierte Planung sowie ein bewusster Umgang mit der Ressource Zeit sind hier ebenso wichtige Tools wie eine klare und zielgerichtete Kommunikation: im direkten persönlichen Miteinander sowie in der Außendarstellung der eigenen Aktivitäten. Denn ganz gleich, ob es sich um verbale Botschaften (in Proben, Konferenzen, Unterricht etc.) handelt oder um gedruckte Informationen (Plakate, Flyer, Pressetexte etc.): Entscheidend ist einzig, dass Sender*in und Empfänger*in sich auf einer gemeinsamen Wellenlänge treffen und zueinander finden können.

Zielgruppe
Diese Seminarreihe wurde im Hinblick auf die Aufgabenstellungen, Tätigkeitsfelder und berufspraktischen Bedürfnisse von Kirchenmusiker*innen konzipiert. Wir freuen uns auf Austausch und Begegnung mit Kolleg*innen aller Konfessionen aus den verschiedensten Landeskirchen und Diözesen.

Diese Reihe besteht aus drei eigenständigen, in sich abgeschlossenen Seminaren, die daher gerne auch einzeln belegt werden können.

 

PRfKM5958d3b14cdaa
Public Relations für KirchenmusikerInnen FALTBLATT Seminarreihe 2020 Selbstmanagement & Büroorganisation • Öffentlichkeitsarbeit & Printmedien • Kommunikation... mehr erfahren »
Fenster schließen

Public Relations für KirchenmusikerInnen

FALTBLATT Seminarreihe 2020


Selbstmanagement & Büroorganisation • Öffentlichkeitsarbeit & Printmedien • Kommunikation
Allrounder*innen gefragt: Betrachtet man die Anforderungsprofile von Kirchenmusiker*innen, so wird schnell klar, dass in der beruflichen Realität weit mehr als ein unmittelbar fachbezogenes Kompetenzspektrum benötigt wird. Musikalisches, künstlerisches und musikpädagogisches Know-how bilden hier nur die eine Seite der Medaille. Mehr denn je spielen heute auch sogenannte Soft Skills eine wichtige Rolle. Denn ohne ein hohes Maß an personalen, organisatorischen, kommunikativen und sozialen Kompetenzen sind die komplexen beruflichen Aufgaben innerhalb der Gemeinden und Gremien, insbesondere aber auch außerhalb der Kirchenmauern wohl kaum erfolgreich zu bewältigen.
Diese Seminarreihe zielt auf die spezifischen beruflichen Belange von Kirchenmusiker*innen. Sie lädt ein, unterstützende Werkzeuge und Strategien zur Gestaltung der vielfältigen Tätigkeitsfelder im Kontext von Musik und Kirche kennenzulernen und zu erproben, zu optimieren und zu vertiefen. Professionelle Organisation, strukturierte Planung sowie ein bewusster Umgang mit der Ressource Zeit sind hier ebenso wichtige Tools wie eine klare und zielgerichtete Kommunikation: im direkten persönlichen Miteinander sowie in der Außendarstellung der eigenen Aktivitäten. Denn ganz gleich, ob es sich um verbale Botschaften (in Proben, Konferenzen, Unterricht etc.) handelt oder um gedruckte Informationen (Plakate, Flyer, Pressetexte etc.): Entscheidend ist einzig, dass Sender*in und Empfänger*in sich auf einer gemeinsamen Wellenlänge treffen und zueinander finden können.

Zielgruppe
Diese Seminarreihe wurde im Hinblick auf die Aufgabenstellungen, Tätigkeitsfelder und berufspraktischen Bedürfnisse von Kirchenmusiker*innen konzipiert. Wir freuen uns auf Austausch und Begegnung mit Kolleg*innen aller Konfessionen aus den verschiedensten Landeskirchen und Diözesen.

Diese Reihe besteht aus drei eigenständigen, in sich abgeschlossenen Seminaren, die daher gerne auch einzeln belegt werden können.

 

PRfKM5958d3b14cdaa
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen