Ständige Konferenz der Allgemeinen Cäcilienverbände der Länder deutscher Sprache

Im Jahre 1868 wurde der Allgemeine Cäcilienverein von F. X. Witt gegründet und aufgrund des Breve „Multum ad movendos animos„ Pius IX. vom 16. Dez. 1870 als eine Organisation päpstlichen Rechts mit dem Namen „Associatio sub titulo Sanctae Caeciliae pro universis germanicae linguae terris" errichtet.

Der Gründungsverband wurde nach den Normen des neuen CIC 1991 in drei selbständige Landesverbände Deutschland, Österreich und Schweiz aufgeteilt. Sie arbeiten in der „Ständigen Konferenz der Allgemeinen Cäcilienverbände der Länder deutscher Sprache" (SK-ACV) zusammen.

 

ACV für Deutschland

Präsident: KMD Dr. Marius Schwemmer

Sekretariat:
c/o Oswald Freudenreich
Weinweg 31
D-93049 Regensburg

Tel: 0049-941-84339
Fax: 0049-941-8703432

E-Mail: info@acv-deutschland.de
Internet: acv-deutschland.de
Publikation: Musica sacra

SchwemmerKn0EyFc4Ht3F1

Österreichische Kirchenmusikkommission (ACV für Österreich)

Präsident: Prof. Dr. Franz Karl Praßl

Sekretariat:
c/o P. Mag. Winfried Bachler OSB
St.-Peter-Bezirk 1
Stiege 2
A-5020 Salzburg

Tel: 0043-662-84457684
Fax: 0043-662-84457680

E-Mail: franz.prassl@kug.ac.at
Internet: kirchenmusikkommission.at
Publikation: Singende Kirche

PrasslICzv5X5bsVc9i

Schweizerischer Katholischer Kirchenmusikverband SKMV (ACV für die Schweiz)

Präsident: Thomas Halter

Sekretariat:
c/o Guido Schnelli
Alte Landstr. 57
CH-8800 Thalwil

Tel: 0041-44-7207993

E-Mail: info@skmv.org
Internet: skmv.org
Publikation: Musik und Liturgie

Halter
Ständige Konferenz der Allgemeinen Cäcilienverbände der Länder deutscher Sprache Im Jahre 1868 wurde der Allgemeine Cäcilienverein von F. X. Witt gegründet und aufgrund des Breve „Multum ad... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ständige Konferenz der Allgemeinen Cäcilienverbände der Länder deutscher Sprache

Im Jahre 1868 wurde der Allgemeine Cäcilienverein von F. X. Witt gegründet und aufgrund des Breve „Multum ad movendos animos„ Pius IX. vom 16. Dez. 1870 als eine Organisation päpstlichen Rechts mit dem Namen „Associatio sub titulo Sanctae Caeciliae pro universis germanicae linguae terris" errichtet.

Der Gründungsverband wurde nach den Normen des neuen CIC 1991 in drei selbständige Landesverbände Deutschland, Österreich und Schweiz aufgeteilt. Sie arbeiten in der „Ständigen Konferenz der Allgemeinen Cäcilienverbände der Länder deutscher Sprache" (SK-ACV) zusammen.

 

ACV für Deutschland

Präsident: KMD Dr. Marius Schwemmer

Sekretariat:
c/o Oswald Freudenreich
Weinweg 31
D-93049 Regensburg

Tel: 0049-941-84339
Fax: 0049-941-8703432

E-Mail: info@acv-deutschland.de
Internet: acv-deutschland.de
Publikation: Musica sacra

SchwemmerKn0EyFc4Ht3F1

Österreichische Kirchenmusikkommission (ACV für Österreich)

Präsident: Prof. Dr. Franz Karl Praßl

Sekretariat:
c/o P. Mag. Winfried Bachler OSB
St.-Peter-Bezirk 1
Stiege 2
A-5020 Salzburg

Tel: 0043-662-84457684
Fax: 0043-662-84457680

E-Mail: franz.prassl@kug.ac.at
Internet: kirchenmusikkommission.at
Publikation: Singende Kirche

PrasslICzv5X5bsVc9i

Schweizerischer Katholischer Kirchenmusikverband SKMV (ACV für die Schweiz)

Präsident: Thomas Halter

Sekretariat:
c/o Guido Schnelli
Alte Landstr. 57
CH-8800 Thalwil

Tel: 0041-44-7207993

E-Mail: info@skmv.org
Internet: skmv.org
Publikation: Musik und Liturgie

Halter
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen