Chorbuch IIIa: Cantica nova. Zeitgenössische Chormusik für den Gottesdienst – für Oberstimmenchor

,

19,50 

Enthält 7% Umsatzsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 7-10 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Steuern und Gebühren anfallen.

Verfügbarkeit: 86 vorrätig

Staffelpreise

Menge Rabatt (%) Preis
1 - 20 Expl. 19,50 
21 - 50 Expl. 25.64 % 14,50 
51+ Expl. 35.9 % 12,50 

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. So haben der Allgemeine Cäcilienverband für Deutschland (ACV) und das Referat Kirchenmusik im Bischöflichen Seelsorgeamt Passau nach Band I für vierstimmig gemischten Chor und Band II für Männerchor jetzt einen dritten ihrer Cantica nova-Reihe vorgelegt – dieses Mal in der Besetzung für Oberstimmenchor. Er enthält eine für Laienchöre bewährte Auswahl zeitgenössischer Vertonungen von liturgischen Texten, Bibeltexten und sowie weiterer genuin christlicher Literatur für den Gottesdienst.

Die Herausgeber, Bine Becker-Beck und Marius Schwemmer, weisen darauf hin, dass die zusammengestellten Werke geistlicher Musik der Gegenwart darüber hinaus auch Einzug in geistliche Konzerte finden können. Die wiedergegebenen Werke sind mit unterschiedlich zusammengesetzten Oberstimmenchören realisierbar.

Die Publikation erscheint in zwei Teilen, da das Repertoire für diese Chorgattung äußerst umfangreich ist. Die Herausgeber schreiben: „Die Szene der verschiedenen Oberstimmenchöre, die diese Literatur pflegen, ist groß. Daher wurden bei der Auswahl auch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Stimmverteilungen berücksichtigt. Zudem hatte die Zusammenstellung wieder verschiedene Anlässe im Kirchenjahr sowie Ordinariumsvertonungen im Blick.“ Und weiter heißt es: „Die Cantica nova-Reihe mit dem in zwei Teilen erscheinenden Band III möchte einen weiteren Beitrag zur heute gelebten musikalischen Verkündigung und zu einer Hinführung zum Gebet in Gottesdienst und Konzert leisten, das Repertoire von Oberstimmenchören erweitern sowie schließlich die Chorleiterinnen und Chorleiter zu einer weitergehenden Literaturbeschäftigung anregen.“

Hardcover, 129 Seiten

Gewicht 1500 g
Nach oben scrollen