ACV-Mitgliederversammlung 2017

Referent bei der ACV-Mitgliederversammlung war der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Professor Dr. Thomas Sternberg. Sein Vortrag am Montagnachmittag, 6. November, war mit "Lebensmittel – Zur Bedeutung der Musik in unserer Gesellschaft" überschrieben.
Der Würzburger Musikwissenschafts-Professor Dr. Ulrich Konrad ist mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.
Der 38-Jährige tritt die Stelle als Bezirkskantor der Erzdiözese Freiburg mit Dienstsitz an der Hofkirche Bruchsal (bei Karlsruhe) im Mai 2018 an.
Der Allgemeine Cäcilien-Verband (ACV) für Deutschland begrüßt die Entscheidung der UNESCO, Orgelbau und Orgelmusik in die internationale „Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit“ aufzunehmen. „Das Instrument Orgel, das Hand- und Kunstwerk in einzigartiger Weise miteinander verbindet, weist nicht nur ein großes Erbe, sondern auch eine lebendige und aktuelle Kultur auf: im Raum der Kirche und darüber hinaus.
Dr. Marius Schwemmer, Diözesan- und Dommusikdirektor von Passau, ist zum neuen Präsidenten des Allgemeinen Cäcilien-Verbandes (ACV) für Deutschland gewählt worden. Schwemmer wurde am Dienstag, 7. November, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des ACV in Erfurt gewählt.